Einladung zur Christbaumversteigerung 2022

Endlich ist es wieder soweit. Unser Vereinsmitglied Wolfgang Sauerer erwartet euch am 3. Dezember 2022, ab 20:00 Uhr im Sportheim zur traditionellen Christbaumversteigerung.

Zwei Jahre in Folge musste sie leider ausfallen. Dabei ist die Christbaumversteigerung im Sportheim der SpVgg Ziegetsdorf schon längst ein fester Bestandteil unseres Vereinslebens geworden. In diesem Jahr wollen wir die Tradition wieder aufleben lassen und die Weihnachtszeit gemeinsam mit euch einläuten.

 

Ob Groß oder Klein, für alle ist etwas dabei! Neben einer Los-Tombola wird unser Versteigerer Wolfgang Sauerer so manch Nützliches an den Mann oder die Frau bringen. Für das leibliche Wohl sorgt wie gewohnt unser Partner, das Restaurant Herrmann. Aber was kann man sich überhaupt unter einer Christbaumversteigerung vorstellen?

 

Dabei handelt es sich um eine ganz alte Tradition, die sich vor allem im süddeutschen Raum bzw. in Österreich im 18. Jahrhundert entwickelte und bereits in den frühen Jahren einem sozialen Zweck diente. Damals wurde zugunsten der ärmeren Bevölkerung eine Versteigerung durchgeführt.

 

Heutzutage haben sich Christbaumversteigerungen längst in zu einem zentralen Element von Vereinen entwickelt und tragen so maßgeblich auch zum Vereinsleben der SpVgg Ziegetsdorf bei. Neben Spenden, die einen nicht unwesentlichen Beitrag dazu leisten, dass wir insbesondere unsere Jugendarbeit weiter ausbauen können, steht das "Miteinander" und ein geselliger, lustiger und abwechslungsreicher Abend im Vordergrund. So läuten wir mit unserer Christbaumversteigerung traditionell die Weihnachtszeit ein. Vielleicht ist sogar das eine oder andere Weihnachtsgeschenk bereits im Sack. 

 

So freuen wir uns, euch am 3. Dezember 2022, ab 20:00 Uhr, im Sportheim der SpVgg Ziegetsdorf begrüßen zu dürfen, wenn Versteigerer Wolfgang Sauerer nach zwei langen Jahren der Pause wieder vieles Nützliches, manches Unnützes und unseren Christbaum zur Versteigerung freigibt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0